Antivirensoftware


Hier finden Sie den Link zu Kaspersky Antivirensoftware. Bitte beachten Sie, dass die Downloads in dieser Sektion nicht auf unserem Webspace liegen und wir daher keinerlei Verantwortung für die Gültigkeit und den Inhalt der Downloadangebote haben!

Einen entsprechenden Lizenzschlüssel für das Produkt können Sie bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe der Arbeitsstationen (wieviele PCs sollen es nutzen, wieviele Server) erwerben!

Folgende Versionen können Sie herunterladen

 


 

Kaspersky Antivirus 6

Kaspersky Endpoint Security 10

 


 

Installationsdateien (Kaspersky Antivirus 6)

Kaspersky Antivirus 6 für Windows Workstations

Installationsanleitung (Kaspersky Antivirus 6)

  1. Laden Sie das Installationspaket von der oben angegebenen Webseite herunter.
  2. Starten Sie die heruntergeladene Installationsroutine
  3. Den Willkommensbildschirm mittels "Weiter" bestätigenWillkommensbildschirm
  4. Den Lizenzvertrag bitte lesen und bei Akzeptanz zustimmen, anschließend wieder mit "Weiter" bestätigenLizenzbedingungen
  5. Installationspfad ggf. ändern, normalerweise so i.O., wenn ausgewählt, "Weiter" klicken.Installationspfad
  6. Installationstyp bitte Vollständig auswählenInstallationstyp
  7. Firewall durch Kaspersky verwalten (empfohlen), anschließend "Weiter" klickenFirewalleinstellung
  8. Installationsprozess schützen und "Installieren" klickenInstallationsprozess schützen
  9. Das Programm wird jetzt installiert. Nach erfolgreichem Abschluss der Installation erhalten Sie die BestätigungInstallation beendet
  10. Es folgt die Produktaktivierung (Lizenzschlüssel aktualisieren), die Anleitung hierzu können Sie hier einsehen.

Lizenzschlüssel aktualisieren (Kaspersky Antivirus 6)

Bei Erstinstallation oder nach Ablauf Ihres Update-Abonnements müssen Sie einen neuen Lizenzschlüssel erwerben und anschließend in jeder Kaspersky-Installation eintragen. Gehen Sie dazu wir folgt vor:

Bei Erstinstallation klicken Sie hier.

  1. Rufen Sie Kaspersky Antivirus über die Taskleiste (am Bildschirm unten rechts) auf Kaspersky öffnen
  2. Klicken Sie auf LizenzLizenzverwaltung öffnen
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen/LöschenLizenzverwaltung Key hinzufügen
  4. Im folgenden gibt es zwei Möglichkeiten der AktivierungOnline oder mit Schlüsseldatei aktivieren

Lizenzschlüssel als Textdatei (.txt) erhalten

  • Sollten Sie einen Aktivierungscode erhalten haben (also eine EMail mit einer TXT Datei), wählen Sie bitte "Online aktivieren" aus und geben im Feld Aktivierungscode den Inhalt der TXT Datei ein, bei Kontaktinformationen Ihre Informationen ein und klicken auf Weiter. Online aktivieren

Lizenzschlüssel als Schlüsseldatei (.key) erhalten

  • Sollten Sie eine Lizenzschlüsseldatei erhalten haben, klicken Sie auf "Mit Schlüsseldatei aktivieren". Im Folgenden Fenster können Sie die Schlüsseldatei mit einem Klick auf durchsuchen auswählen und mit einem Klick auf Weiter anschließend aktivieren.Mit Schlüsseldatei aktivieren

 

 Installationsdatei (Kaspersky Endpoint Security)

Bitte wählen Sie die zu Ihrem System passende Installationsdatei aus. Sind Sie sich unsicher, welche Version Ihr Betriebsystem unterstützt, wählen Sie die 32 Bit Version. (Achtung, nur eine der beiden Versionen darf installiert werden).

 

Kaspersky erstmalig installieren (Kaspersky Endpoint Security)

Laden Sie eines der beiden Programmpakete oben herunter und führen Sie die gewünschte MSI aus.

Bestätigung der Ausführung der Installation

Klicken Sie Ausführen. Es öffnet sich anschließend der Willkommensbildschirm. Klicken Sie Weiter >.

Willkommensbildschirm

Stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu, in dem Sie das Kontrollkästchen aktivieren, und klicken Sie anschließend auf Weiter >.

Lizenzabkommen akzeptieren

Verneinen Sie die Teilnahme am Kaspersky Security Network durch Aktivierung der entsprechenden Funktion und klicken Sie auf Weiter >.

Teilnahme am KSN verweigern

Lassen Sie im Installationstypen Menü Standardinstallation eingestellt und klicken Sie Weiter >.

Installationstyp wählen

Schützen Sie den Installationsprozess, den Pfad avp.com nicht den %PATH% Variablen hinzufügen und betätigen Installieren.

Installationsprozess schützen

Je nach Betriebssystem erscheint eine Benutzerkontensteuerungsmeldung, die Sie mit Ja bestätigen.

Benutzerkontensteuerung

Nach der Installation werden Sie direkt in den Schnellstartassistenten weitergeleitet, um das Produkt zu aktivieren, wählen Sie Mit Schlüsseldatei aktivieren aus und klicken Sie auf Weiter >.

Aktivierungsprozess

Ab hier ist das Vorgehen mit dem Procedere unter Lizenzschlüssel aktualisieren identisch, lediglich die Abbildungen unterscheiden sich in der Farbgebung. Der Inhalt der Fenster ist aber identisch. Lesen Sie bitte hier weiter.

Lizenzschlüssel aktualisieren (Kaspersky Endpoint Security)

Möchten Sie den Lizenzschlüssel Ihres Programms aktualisieren, rufen Sie das Programm über die Windows-Taskleiste am unteren Rechten Bildschirmrand und dem entsprechenden Symbol durch Doppelklick auf.  Falls das Symbol nicht direkt angezeigt wird, klicken sie vorher auf den kleinen weißen Pfeil, der nach oben zeigt. Es öffnet sich eine Liste mit Symbolen, darunter finden Sie auch das K-Symbol von Kaspersky.

Kaspersky Cotrolcenter Starten

Unter Windows XP sieht die Taskleiste etwas anders aus, kann aber mit dem selben Procedere gefunden werden, indem Sie den Pfeil, der nach links zeigt, anklicken. Die Symbolleiste fährt dann nach links ein!

Es öffnet sich das Kaspersky Endpoint Control Center. Haben Sie Kaspersky frisch installiert und den Schnellstartassistenten abgebrochen, klicken Sie auf Kein Schlüssel vorhanden.

Kaspersky Erstinstallation

Möchten Sie eine bestehende Lizenz aktivieren, wird anstelle von Kein Schlüssel vorhanden der Text Lizenz oder Lizenz abgelaufen angezeigt. Klicken Sie auf den entsprechenden Schriftzug.

Lizenz verlängern

Im folgenden Fenster klicken Sie auf Programm mit neuer Lizenz aktivieren.

Neue Lizenz aktivieren

Wählen Sie Mit Schlüsseldatei aktivieren aus und klicken Sie auf Weiter >.

Mit Schlüsseldatei aktivieren

Klicken Sie im Aktivierungsassistenten jetzt Durchsuchen...

Aktivierungsdatei suchen

Es öffnet sich der Dateiexplorer, indem Sie die Lizenz die Sie (über den BuSS-Support per Mail) erhalten haben, mit der Maus auswählen und auf Öffnen klicken.

Dateiexplorer Lizenz auswählen

Haben Sie eine gültige Schlüsseldatei ausgewählt, erkennt der Aktivierungsassistent die Datei und gibt die zugehörigen Informationen aus. Klicken Sie auf Weiter >, um den Schlüssel zu aktivieren.

Schlüssel aktivieren

Hat alles geklappt, wird Ihnen der Assistent entsprechende Bestätigung liefern. Diese können Sie dann durch den Knopf Beenden schließen.